Daily Lena

 

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Gepostet von um 13:25 Uhr

Am 3.08.2017 war es soweit und die Lenaisten eroberten das Kolo77 in Berlin. Auf dem Plan stand das 7. Sommerfest der Lenaisten und es war nicht nur das 2. Mal in Berlin, sondern auch Austragungsstätte der 2. Leniade.
Donnerstags fanden sich die Ersten gegen Nachmittag im Innenhof unseres Hotels ein. Dann ging es gemeinsam zum Alexanderplatz, um mexikanische Spezialitäten zu probieren.
Als kleine Anekdote sei erwähnt, dass aus dem geplant 20-minütigen Weg fast 2 Stunden wurden, da man sich über Richtigkeit und Funktionalität der Fahrkarten uneinig war.
Ungefähr genauso lange brauchte Gruppe A am Freitagabend auf der Biermeile, um Gruppe B ausfindig zu machen. Zuvor gab es kulturelle Einblicke in die Hackeschen Höfe, auf der Warschauer Straße oder durch eine sonnige Spreefahrt. Einige wandelten auf den Spuren Lenas und besuchten Drehorte des Musikvideos „Beat to my melody“.

weiterlesen

 

LenaistenTV trifft… Emma Bale!

Gepostet von um 01:20 Uhr

Der Support Act ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden Tour, und oft rätseln die Fans Monate vorher, wer denn den Lieblingskünstler quer durchs Land begleiten kann. Für den Support Act ist es oftmals eine große Chance, selbst musikalisch den Durchbruch zu schaffen.

Im Falle von Emma Bale ist dies zumindest in Belgien schon gelungen, auch hat sie mit Fortune Cookie (zusammen mit Milow) einen Nummer 1 Hit. Auch als Support Act ist Emma Bale schon erfahren, nachdem sie 2015 mit Milow durch Belgien getourt ist. In diesem Jahr war sie nun der Support Act für Lena. Wir haben uns gefragt:: Wer ist eigentlich Emma Bale? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, haben wir uns mit der jungen Belgierin vor einem Konzert zum Interview getroffen und spannende Antworten erhalten. Aber seht selbst.

 

Tourauftakt mal anders

Gepostet von um 16:27 Uhr

mexican-flagZum Beginn der Tour haben wir diesmal ein kleinen Gastbeitrag für euch von unserem mexikanischen Vereinsmitglied Luis Andres. Luis hat die letzten Monate hier in Deutschland verbracht und dabei die Chance genutzt, neben einem Besuch beim Winterfest der Lenaisten auch Lena live zu erleben. Beim Auftaktkonzert in Hannover hatte er die Möglichkeit, bei einem Meet and Greet Lena endlich einmal zu treffen. Hier berichtet er nun über seine Erlebnisse.


Waking up at 6:00 am is not nice at all, and it’s even worse when the reason for doing it so is because you are going to register your departure from the country that took you during the last 5 months. Doing this joined with the fact that you have to say good bye to the people that you have met during the last months, makes you think that anything can make your day better.

I had been told that I should arrive earlier in order to get a surprise. I was not sure of what that could mean even minutes before, because with all the stress that I was going through and the cold weather that we were having, I was having a really hard time understanding the people speaking German. It was not until a few minutes before getting inside The Capitol that I realized what was going on. While getting through the doors and waiting for the moment to meet Lena, I stopped getting worried about the weather and started to think about the fact that I was going to meet Lena for the first time. I was really nervous about that idea because I was not ready for something like that.

weiterlesen

 

Fünf Jahre Lenaisten e.V.

Gepostet von um 18:26 Uhr

Am vergangenen Wochenende war es soweit, der Lenaisten e.V. wurde fünf Jahre alt. Eine Zeitreise in bewegten Bildern.

Während des traditionellen Winterfestes auf der „Hüpfburg“ im thüringischen Hümpfershausen feierte der Lenaisten e.V. seinen fünften Geburtstag. Zu diesem Anlass gab es auch ein tolles Jubiläumsvideo, welches unser ehemaliges Vorstandsmitglied Philip mit viel Liebe erstellt hat. Schaut es Euch an und genießt es.

 

 

Lenas Fans beim Lenaisten Sommerfest

Gepostet von um 22:38 Uhr

Lenas Besuch beim diesjährigen Lenaisten-Sommerfest am 23. August war für alle Fans ein emotionales Highlight. So haben einige Jugendliche es sich nicht nehmen lassen, die spannungsgeladenen Momente kurz vor Lenas Erscheinen in einem wunderbaren Video festzuhalten.

 

 

 

 

Lena besucht das Sommerfest der Lenaisten

Gepostet von um 11:12 Uhr

English | русский

SF_1

(c) Lenaisten e.V.

Am 23.08.2014 fand unser diesjähriges Sommerfest in Köln statt, und wir hatten drei ganz besondere Gäste. Lena hat uns gegen 17:00 Uhr zusammen mit ihrer Managerin Steffi Weber und ihrer jungen Hundedame Kiwi im Bürgerzentrum Nippes besucht.

Die Begeisterung bei den rund 90 anwesenden Lenaisten war riesig, als Lena plötzlich im Raum stand. Als der erste tosende Applaus vorbei war, erklärte Lena …

„Also wenn ihr jetzt nicht mehr ausflippt und klatscht, dann kann ich den Hund reinholen“

weiterlesen

 

Daily Lena im neuen Gewand!

Gepostet von um 19:15 Uhr

Nach langer Vorbereitungszeit ist es jetzt endlich so weit: Unser Newsportal Daily Lena hat sein „My Cassette Player“ Outfit abgelegt und kommt im komplett neuen Gewand daher! Doch nicht nur optisch hat sich einiges getan. Hier findet ihr eine Zusammenfassung der Neuigkeiten:
weiterlesen

 

Attenzione! Klosterbelagerung durch Mäuse

Gepostet von um 17:28 Uhr

Morgens halb 10 in Deutschland…

Nein. Dies wird keine Knoppers Werbung sondern nur ein Bericht über ein „kleines“ Fest in einem „kleinen“ Ort namens Obernhof von den Lenaisten.

Nach einer langen Fahrt, angekommen hinter den 7 Bergen bei den mehr als 7 Zwergen, machten die Begrüßungsrunde wie es sich gehört, bekamen die Schlüssel und packten Taschen, Rucksäcke oder Koffer auf den Zimmern aus. Mit dem ganzen Stress fertig geworden ging es zu den anderen Mäusen auf den Hof. Hier war echt viel los. Vielleicht kann das mal jemand zeigen?!

httpv://www.youtube.com/watch?v=XS8S15n0GY0

weiterlesen