Daily Lena

 

Von STRIP zu A Lot Less

Gepostet von um 14:19 Uhr

Dass Lena nicht nur eine erfolgreiche Sängerin, sondern auch eine Geschäftsfrau ist, müsste allen Fans und Kennern klar sein. Jetzt hebt sie ihre Tätigkeiten auf ein neues Level. Zusammen mit dem Mode-Online-Händler About You (als Tochter des Handelskonzern OTTO gegründet) bringt Lena unter der Marke A Lot Less by Lena Meyer-Landrut eine eigene Modekollektion heraus.

Dabei legen Lena und About You Wert auf Nachhaltigkeit (Bio-Qualität, faire Produktion und Zeitlosigkeit), Diversität (für alle Körperformen und Größen) und Bequemlichkeit (u.a. fließende und lockere Bekleidung). Es soll ausdrücklich kein Fast Fashion sein. Nicht mehr benötigte Kleidungsstücke sollen weitergegeben werden. Dafür ist eine Plattform geplant.

Lena bei AboutYou
Quelle: aboutstatic.com / © About You/PR

Dazu wurde auch eine eigene => Instagram-Seite erstellt.
Im => Online-Shop von „About You“ kann man die Kleidungsstücke erwerben. Zum Kampagnenstart postete Lena auf ihrer Instagram-Seite ein => Video.

Offiziell startete der Verkauf der Kollektion mit einer Fashion-Show in der „Brandenburger Wüste“, einer Kiesgrube bei Zossen. Lena selbst sorgte für die musikalische Untermalung und spielte zu Beginn ein kleines akustisches Set. Das war auch die erste Live-Aufführung ihres aktuellen Songs STRIP. (Übrigens durfte man Lenas Modekollektion bereits im STRIP-Video bewundern. Lena und alle Tänzer bzw. Models waren in A Lot Less eingekleidet.)

Zur Show waren ausgewählte Modeblogger und Influencer geladen, die ihre Erlebnisse prompt auf ihren Kanälen verbreiteten. Leider hatten die Zuschauer des Instagram-Live-Streams nicht so viel Freude. Aufgrund der Hitze fiel der Stream ein paar mal aus. About You hat sich dafür entschuldigt:

Hi! Es tut uns so unglaublich leid aber leider waren beide Handys überhitzt – Es war einfach zu heiß Das komplette Konzert wird es heute auf YouTube zu sehen geben! ☺️ Wir informieren euch rechtzeitig auf allen Kanälen Hab einen tollen Tag! ✨ Liebe Grüße, S.

Lena war nach dem Event müde, aber sehr happy:

What a day
Der offizielle Launch von meiner Marke @alotless.official mit Konzert, Fashion Show und allem drum und dran.
Bin happy, dankbar, erleichtert und todmüde.

Quelle: instagram.com

Am Samstag verbreitete die Online-Presse bereits eine dpa-Meldung, z.B. im STERN.

About You

=> Offizielle Pressemeldung von About You < =

Auszug:

Für die Kollektion wurden regelmäßig geprüfte europäische Lieferanten ausgewählt. Einer von ihnen produziert in Marokko und Tunesien – mittelfristig ist geplant, die gesamte Produktion nach Europa zu verlagern. Somit ist “a lot less” der Front Runner zum Thema Nachhaltigkeit im Exclusive Assortment von ABOUT YOU und ein logischer Schritt in der weiteren strategischen Ausrichtung des Fashion Online Shops.


Quelle: About You – Pressebilder

Weiteres:

„Introducing: A LOT LESS by Lena Meyer-Landrut bringt einfache, mühelose Styles zusammen, die aus nachhaltigen Materialien hergestellt werden, um bewusster mit der Umwelt und Nebenprodukten umzugehen. Gemeinsam mit euch lernen wir uns mit jeder Kollektion zu verbessern und arbeiten langfristig daran, zu einer nachhaltigen Brand heranzuwachsen. Wir hoffen ihr liebt es. Unsere erste A LOT LESS Kollektion ist ab sofort und exklusiv auf ABOUT YOU erhältlich.“

Quelle: instagram.com

„A LOT LESS x ABOUT YOU

Do more with A LOT LESS. @Lenameyerlandrut teilt einige ihrer Lieblingsstücke aus der Kollektion und zeigt uns, wie man die zeitlosen Pieces auf viele verschiedene Arten stylen kann. Die @alotless.official Kollektion ist jetzt exklusiv bei ABOUT YOU erhältlich.“

Quelle: instagram.com (Lena erklärt im Video ihre Kollektion)

„A LOT LESS Waste. Unsere Mission ist es schrittweise zu einer nachhaltigen Brand heranzuwachsen, um eine der fairsten 1st hand options und eine spannende 2nd hand option zu werden.“

Quelle: instagram.com

Zur aktuellen Sommer-Kollektion auf aboutyou.de

„Mehr als nur Mode

Deutschlands bekannteste Sängerin Lena Meyer-Landrut und ABOUT YOU schließen sich zusammen, um langfristig Veränderungen in der Modewelt zu schaffen: Die neue, exklusive Brand a lot less by Lena Meyer-Landrut bietet uns daher nicht nur coole Designs, sondern geht noch ein Stück weiter! Mit nachhaltigen Materialien, transparenter Kommunikation, dem Fördern von Inklusivität und einem zirkulären Ansatz bietet die Brand zeitlose Mode für jeden, der sich in der eigenen Haut wohl fühlen möchte, ohne Dinge zu erzwingen, die nicht zu einem passen. Langfristig verfolgt die Brand die Mission eine der fairsten 1st Hand Options zu werden.“

Quelle: aboutyou.de

Presse:

glamour.de (Advertorial)

“Fashion ist für mich immer auch ein Ausdruck seiner selbst. Es geht darum, sich in dem, was man trägt, wohlzufühlen und frei zu sein. Gleichzeitig liegt es mir am Herzen, auch in Bezug auf Fashion, nicht gedankenlos durch die Welt zu gehen. “A lot less” vereint diesen Gedanken mit einem verantwortungsvollen und nachhaltigen Ansatz”, so Lena Meyer-Landrut über ihr neues Label.

Lena in A Lot Less
Quelle: glamour.de / © About You/PR

Lena und A Lot Less Models
Quelle: glamour.de / © About You/PR

wuv.de

„Wir sind stolz, dass wir a lot less nun endlich gemeinsam lancieren zu dürfen. Lena Meyer-Landrut ist bereits seit langer Zeit ein absoluter Wunschpartner für uns. Sie selbst hat sich von Anfang an zu 100 Prozent involviert und mit uns besonders viel Wert auf die Vision und nachhaltige Ausrichtung der Marke gelegt. Wir freuen uns auf die Zukunft und den weiteren Ausbau der Personal Brand,“ erklärt Sofia Hagemeier, Lead Project Manager bei About You.

de.fashionnetwork.com

„Bei den Materialien wurde Wert auf nachhaltige Stoffe gelegt, u.a. GOTS-zertifizierte Organic Cotton, Tencel sowie Viskose und Leinen.“

Wir wünschen Lena viele glückliche Kundinnen!

 

– ANZEIGE – da Markennennung –